Mailer-Project Community

Support&Community Forum

clarity
Mailer-Project Community » Anregungen » mal ne anfrage die mich schon etwas wurmt

mal ne anfrage die mich schon etwas wurmt

Locked

Page: 1

Author Post
yester
Guest
wenn ihr eine neue rev macht wie kann ich es hinbekommen das nach eine Update meines svn ordners nur die neuen �nderungen in ein Verzeichnis wandern
wie kann ich �nderungen zu euch schicken... sind ja zum gl�ck noch sehr selten kann aber schnell mehr werden.

danke f�r eure antwort
Project Founder
Registered: Sep 2005
Posts: 1395
Location: Krefeld
Wenn du Aenderungen gemacht hast, kannst du mit Hilfe von SVN Patches erstellen (das ist der bevorzugte und empfohlene Weg). Dazu habe ich gerade eine Anleitung in Vorbereitung, die in's Wiki kommt,noch bin ich aber nicht dazu gekommen. Es ist aber auch nicht so schwer. :) Mit TurtoiseSVN (unter M$) kannst du meistens alles per Rechtsklick machen ("Create Diff/Patch" oder so?). Sende mir dies dann einfach zu (unter "Contact Admin").
_______________
News-Flash: - Bitte den Bug-Tracker mehr nutzen! - Wiki verfuegbar - Bitte die neuste GIT-Revision von dieser Anleitung - Topic 180 herunterladen - Bug-Rallye gestartet! - Historisches Archiv angelegt - SVN-Howto - Commit-Statistik Feb 2008 - dato
yester
Guest
sorry das ich nerve aber ich hatte zwei teile gefragt .
leieder bekamm ich noch keine antwort wie ich nur eine art patch erstelle die ich dann hochlade.

bisher hatte ich mit dem date attebut die richtigen teile nur hochgeladen,
bleibt dann aber die rev erhalten

also wie kann ich nach einem update nur die Dateien die sich ge�ndert haben entweder hochladen oder in ein extra verzeichnis schreiben ?

danke f�r deine gedult
Project Founder
Registered: Sep 2005
Posts: 1395
Location: Krefeld
Ach so, auf deinen Server hochladen meinst du.

Ich glaube, da musst du "Hand anlegen" da SVN (und alle anderen Tools auch) keine Funktion dafuer bieten. Beim Updaten zeigt er dir ja an, welche Dateien geaendert und hinzgefuegt worden sind (Loeschen von Dateien mache ich aeusserst langsam). Diese Dateien suchst du raus und laedst sie dann hoch. Dabei kann man aber sehr leicht Dateien uebersehen und dabei noch mehr "Fehler" schaffen. Genau aus diesem Grund empfehle ich, alle Dateien erneut hochzuladen, auch wenn es laenger dauert, du bist aber auf der sicheren Seite, dass du keine Dateien uebersehen hast.

Alternativ kannst du aber auch (wie ich es auf meinem Server mache) dir ein Shell-Script basteln, dass das Updaten und "hochladen" fuer dich macht. Hier ist mal mein Script, das vielleicht als Beispiel dienen kann:

/root/svn-export-local.sh:
#!/bin/sh

cd /home/XXXXX

echo "$0: Exporting XXXXX ..."
su XXXXX -c "nice --adjustment=19 svn --force export mx /var/www/XXXXX/htdocs/" || su XXXXX -c "nice --adjustment=19 svn --force export ship /var/www/XXXXX/htdocs/" || su XXXXX -c "nice --adjustment=19 svn --force export w4m /var/www/XXXXX/htdocs/" || su XXXXX -c "nice --adjustment=19 svn --force export ws /var/www/XXXXX/htdocs/" || su XXXXX -c "nice --adjustment=19 svn --force export demo /var/www/XXXXX/htdocs/" || exit 1
su XXXXX -c "nice --adjustment=19 svn --force export qm /var/www/XXXXX/htdocs/" || exit 1

echo "$0: Cleanup ..."
nice --adjustment=19 rm -f /var/www/XXXXX/*/htdocs/inc/cache/_compiled/*/*.cache || exit 1
nice --adjustment=19 rm -f /var/www/XXXXX/*/htdocs/inc/cache/*.cache || exit 1

echo "$0: chmod ..."
nice --adjustment=19 find /var/www/XXXXX/*/htdocs/ -type f | xargs chmod ugo+r,u+w,go-w,ugo-x || exit 1
nice --adjustment=19 find /var/www/XXXXX/*/htdocs/ -type d | xargs chmod ugo+x || exit 1
nice --adjustment=19 find /var/www/XXXXX/*/htdocs/inc/cache/ -type d | xargs chmod ugo+w || exit 1
nice --adjustment=19 find /var/www/XXXXX/*/htdocs/inc/cache/debug.log | xargs chmod ugo+w || exit 1

echo "$0: copy ..."
cp mx/inc/cache/config-local.php /var/www/XXXXX/htdocs/inc/cache/ || exit 1
cp ship/inc/cache/config-local.php /var/www/XXXXX/htdocs/inc/cache/ || exit 1
cp w4m/inc/cache/config-local.php /var/www/XXXXX/htdocs/inc/cache/ || exit 1
cp ws/inc/cache/config-local.php /var/www/XXXXX/htdocs/inc/cache/ || exit 1

echo "$0: chmod #2 ..."
chmod a+r,go-w /var/www/XXXXX/*/htdocs/inc/cache/config-local.php || exit 1

echo "$0: All done."

Das Script fuehre ich auf meinem Server als "root" aus, es fuehrt keine Updates aus, dies mache ich mit einem separaten Script:

/home/XXXXX/svn-update.sh
#!/bin/sh

nice --adjustment=19 svn up mx ship w4m ws demo qm

su -c "/root/svn-export-local.sh"

Dies aktualisiert die lokal ausgecheckten Repositories fuer mich und fragt dann nach meinem root-Passwort, worauf hin dann das obere Script (/root/svn-export-local.sh) ausgefuehrt wird.

Das XXXXX musst du ueberall noch anpassen.
_______________
News-Flash: - Bitte den Bug-Tracker mehr nutzen! - Wiki verfuegbar - Bitte die neuste GIT-Revision von dieser Anleitung - Topic 180 herunterladen - Bug-Rallye gestartet! - Historisches Archiv angelegt - SVN-Howto - Commit-Statistik Feb 2008 - dato
« Last edit by Quix0r on Thu Aug 11, 2011 4:24 pm. »
yester
Guest
okay dann also so weiter machen wie bisher, wenngleich das nerft
�brigends bin ich windoof user , folglich kann ich dein script nicht nutzen aber danke f�r die info
Project Founder
Registered: Sep 2005
Posts: 1395
Location: Krefeld
Nein, niemand ist mich am nerven. Ich brauche sogar genau den Feedback, dass ich weiss wo ich noch Verbesserungen machen muss (und wo es nur Schoenheitsfehler sind). Also, immer Willkommen. :)

Und vielen Dank auch fuer dein Durchhaltevermoegen. Ich schaetze, die meisten werden das Script bei zu vielen Bugs wieder loeschen. Und das muessen wir verhindern. Endlich weniger Bugs im Script zu haben und auch die vielen, vielen offenen Baustellen zu schliessen, wird vielleicht weniger Leute dazu bewegen, mein Script wieder wegzutun.
_______________
News-Flash: - Bitte den Bug-Tracker mehr nutzen! - Wiki verfuegbar - Bitte die neuste GIT-Revision von dieser Anleitung - Topic 180 herunterladen - Bug-Rallye gestartet! - Historisches Archiv angelegt - SVN-Howto - Commit-Statistik Feb 2008 - dato
« Last edit by Quix0r on Thu Aug 11, 2011 4:40 pm. »
yester
Guest
okay dann mache ich weiter
scheinst aber wirklich an allen stellen im system auf einmal zu bauen....
das w�rde mich aber stark verwirren
yester
Guest
upps vergessen
das yoomedia modul ist noch immer defekt
auch nach update keine besserung
sorry nein anderes muss ich sagen
denn ich kann die daten schern , aber das yoomedia-text modul kann man nicht aufrufen.

versedest du eigendlich schon mit deinem script mails ?
Project Founder
Registered: Sep 2005
Posts: 1395
Location: Krefeld
Ja, habe zwei Mailer mit Wernis, wo ext-yoomedia eingesetzt wird.

Also, deine Zugangsdaten von YooMedia kannst du speichern, beim Versuch, Mails von YooMedia zu versenden, kommt eine Fehlermeldung? Was genau steht dort? Und kannst du mir bitte die Datei inc/cache/debug.log zusenden?
_______________
News-Flash: - Bitte den Bug-Tracker mehr nutzen! - Wiki verfuegbar - Bitte die neuste GIT-Revision von dieser Anleitung - Topic 180 herunterladen - Bug-Rallye gestartet! - Historisches Archiv angelegt - SVN-Howto - Commit-Statistik Feb 2008 - dato
Project Founder
Registered: Sep 2005
Posts: 1395
Location: Krefeld
Ich hoffe, du bist noch "verfuegbar"? Kommt der Fehler mit neuester Revision immer noch vor? Bei meinen beiden Mailern kann ich problemlos die API abfragen lassen (hatte es vor kurzem ausprobiert gehabt).
_______________
News-Flash: - Bitte den Bug-Tracker mehr nutzen! - Wiki verfuegbar - Bitte die neuste GIT-Revision von dieser Anleitung - Topic 180 herunterladen - Bug-Rallye gestartet! - Historisches Archiv angelegt - SVN-Howto - Commit-Statistik Feb 2008 - dato

Locked

Page: 1

Parse time: 0.1713 s · Memory usage: 0.58 MB · Server load: 0.28 · Template sections: 2 · SQL queries: 9

Nokia GNU GPL v3 YaCy Project Honeypot Stop ACTA!

Mailer-Project Community is powered by UseBB 1 Forum Software

threatening-alpha